AUFSICHTSRAT

Bruce Fink OAM

Bruce Fink OAM

Chairman

Bruce Fink absolvierte seinen Bachelor of Business in Banking & Finance im Jahr 1985. Seit 25 Jahren blickt Bruce auf eine Karriere in der Kino- und TV-Unterhaltungsbranche zurück.

Mit seiner inhabergeführten Bickham Court Group (BCG) ist Bruce auch an der Executive Channel Holdings (ECH) beteiligt, die ihrerseits wiederum die Dachgesellschaft für die Europäischen Gesellschaften von ECN bildet. Das australische Geschäft von ECN wurde im Jahr 2016 erfolgreich zum Abschluss gebracht. Bruce war Mitbegründer von ECH und fungiert als Executive Chairman. ECH besitzt auch Media i, das über ein Netzwerk von Bildschirmen in australischen Werbeagenturen verfügt – Media i verbindet Medienprofis ständig mit wichtigen und dynamischen Nachrichteninhalten und Brancheninformationen.

Bruce Fink ist ein begeisterter Befürworter von Wohltätigkeitsorganisationen, insbesondere in den Bereichen Bildung und Gesundheit. Dazu gehören das Oasis Youth Support Network in NSW, das Mt Scopus College in Victoria, das Moriah College in NSW und das Lauren & Bruce Fink Paediatric Emergency Theatre im Sydney Children’s Hospital in NSW. Derzeit ist er Mitglied des Vorstands des Children’s Medical Research Institute sowie mehrerer seiner Unterausschüsse, unter anderem: Finance & Investment, Building Foundation und Audit & Risk. Herr Fink ist auch Direktor der Moriah College Foundation und Mitglied des Chairman’s Council des Australian Chamber Orchestra.

Charles Parry-Okeden

Charles Parry-Okeden

Global CEO

Charles Parry-Okeden blickt auf 25 Jahre Erfahrung in der Medien- und Werbebranche zurück. Charles startete seine Karriere einst beim Radio und trat dann in die Welt der Out of Home Werbung ein, was sich als lebenslange Leidenschaft erweisen sollte. Während seiner 12 Jahre bei Buspak, bekleidete Charles nicht nur die höchste Position im Bereich Vertrieb, sondern erlebte auch Zeiten beispielloser Umsätze und Gewinne.

2005 waren es gleichwohl Charles‘ Vertriebsader und sein Unternehmergeist, die ihn zum Mitbegründer von Executive Channel machten.

Mit Media I startete Charles zudem 2008 ein sehr erfolgreiches B2B Geschäft. Er wird zurecht als einer der Pioniere der digitalen Out of home Werbung in Australien angesehen. Wenn es darum geht, der Branche aufzuzeigen, was es für eine erfolgreiche Zukunft braucht, sind seine Ansichten stets geschätzt.

In 2017 wurde Charles in die Hall of Fame der Australia Media Federation aufgenommen.

Kim Williams AM

Kim Williams AM

Non Executive Director

Kim Williams war lange Zeit in der Kunst-, Unterhaltungs- und Medienbranche tätig und hatte seit Ende der 70er Jahre verschiedene Führungspositionen inne, unter anderem als Chief Executive bei News Corp Australia, FOXTEL, Fox Studios Australia, der Australian Film Commission, Southern Star Entertainment.

Kim Williams hatte auch zahlreiche Verwaltungsratsmandate (und Präsidien) im kommerziellen und öffentlichen Leben inne, unter anderem als Vorsitzender des Sydney Opera House Trust von 2005 bis 2013.

Er wurde 2006 zum Mitglied des Order of Australia ernannt und erhielt 2009 die Ehrendoktorwürde der Macquarie University. Er ist derzeit Vorstandsmitglied zahlreicher Gremien, unter anderem als AFL-Kommissar und Vorsitzender der Copyright-Agentur.

Sein Buch Rules of Engagement wurde 2014 veröffentlicht.

Chris Winterburn

Chris Winterburn

Executive Director

Chris Winterburn ist seit über 20 Jahren in der Medienbranche tätig und arbeitet vorwiegend in verschiedenen Funktionen für multinationale Agenturen auf der Media-Agentur-Seite bis hin zum Geschäftsführer der WPP-eigenen Agentur Mediacom.

Bei Mediacom war er maßgeblich an der erfolgreichen Einführung des digitalen und strategischen Angebots von Mediacom und dem Wachstum der diversifizierten Dienstleistungen der Agentur beteiligt.

Während seiner Zeit bei WPP war Chris ein aktiver Teilnehmer am George Patterson Bates-Rückkauf von Cordiant Communications in Großbritannien sowie an der Übernahme und anschließenden Umstellung des Mediacom-Geschäfts von Zenith Media.

Chris ist derzeit Vorstandsmitglied von Executive Channel Australia und Geschäftsführer von Media i, Australiens meistgenutzter Fachmedienplattform für Medienagentur-Profis, bestehend aus über 250 hochwertigen digitalen Großbildschirmen an 80 Standorten.

Er sitzt im Beirat von Sinorbis [eine All-in-One-Marketing-Plattform für westliche Unternehmen, um digitales Marketing in China zu betreiben] und ist Mitglied des Beirats der Advertising Week Asia Pacific [Die weltweit größte Konferenz für Marketing und Technologie]